Donnerstag, 13.05.2021

"Privatrennen" auf der B469 - Polizei sucht Zeugen

Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am frühen Donnerstagmorgen beobachtete ein Zeuge auf der B 469 ein offensichtliches „privates Rennen“. Mit weit überhöhter als der erlaubten Geschwindigkeit rasten ein VW-Golf und ein 5er BMW gegen 5.25 Uhr in Fahrtrichtung Miltenberg.
Pkw-Aufbruch-Serie - 5 BMW angegangen - Zeugen gesucht!
Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Eine Serie von Pkw-Aufbrüchen hat sich in der vergangenen Nacht zu getragen. Im Bereich des See-/Silvaner- und Burgunderwegs/Beim Kleidstein sowie in der Schwabenstraße wurden jeweils ein BMW aufgebrochen Bei der Aktion im Seeweg gegen 2.15 Uhr hat ein Zeuge 5 jüngere Männer gesehen, die in Richtung Wald geflüchtet sind. Dort blieb es beim Versuch, in den vier weiteren Fällen hatten die Diebe Erfolg und erbeuteten Navigationssysteme und Lenkräder. Der Gesamtschaden beläuft sich über 17.000 Euro. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Erfolg.
Wer hat in der vergangenen Nacht in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Nach „Privat-Rennen“ bremst Golf-Fahrer einen BMW aus - Zeugen gesucht!
Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg  
Am frühen Donnerstagmorgen beobachtete ein Zeuge auf der B 469 ein offensichtliches „privates Rennen“. Mit weit überhöhter als der erlaubten Geschwindigkeit rasten ein VW-Golf und ein 5er BMW gegen 5.25 Uhr in Fahrtrichtung Miltenberg. Als die Fahrzeuge an der Anschlussstelle Obernburg-Mitte die 4spurige Straße verließen, hat der Golffahrer eine gefährliche Situation verursacht und den BMW bis zum Stillstand ausgebremst.

Danach ging die „Jagd“ in Richtung Elsenfeld weiter. Da auch bereits vorher andere Fahrzeugführer aus Richtung Aschaffenburg diese Aktion bemerkt haben könnten oder es zu gefährlichen Situationen gekommen sein kann, werden weitere Zeugen gesucht!

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Unfallflucht auf dem Winzerfestplatz
Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Winzerfestparkplatz einen Pkw angefahren und erheblich beschädigt. In der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr rammte dieser, vermutlich beim Ausparken, einen weißen Citroen und entzog sich danach der Schadensregulierung im Wert von 3.500 Euro.
Wer hat zur fraglichen Zeit einen solchen Anstoß bemerkt?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Vorfahrtsunfall mit einem Leichtverletzten
Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Am Donnerstagmorgen kam auf der Staatsstraße 2308 zu einem Verkehrsunfall mit einem Schaden von 4.000 Euro. Aus Eschau kommend wollte ein 45jähriger Kleintransporter-Fahrer gegen 6.45 Uhr an der Einmündung nach links in Richtung Mönchberg abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen entgegenkommenden VW und stieß mit diesem zusammen. Der VW-Fahrer wurde leicht verletzt.
Polizei
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!