Dienstag, 01.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Polo prallt gegen Bäume - Junge Frau schwer verletzt

B469 kurz vor Anschlussstelle Großwallstadt
5 Kommentare
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Dienstagabend ist eine Polo-Fahrerin auf der B469 kurz vor der Anschlussstelle Großwallstadt gegen Bäume geprallt und schwer verletzt worden. Zuvor hatte sie die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Bilderserie, "Polo prallt gegen Bäume", Ralf Hettler

Mit schweren Verletzungen musste sie ins Erlenbacher Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 20 Uhr war die 24-Jährige auf der B469 in Richtung Miltenberg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Großwallstadt verlor die Frau aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, der Polo schleuderte und kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen Bäume und Sträucher prallte. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt.

Sie wurde nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in die Klinik transportiert. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden, dessen Höhe bisher noch nicht bekannt ist. Es musste von einem Abschleppunternehmen geborgen und abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Großwallstadt war im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern und auszuleuchten, sowie die Bäume und das Gestrüpp zu entfernen. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme stand in Richtung Miltenberg nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Behinderungen hielten sich jedoch in Grenzen. rah

+10 weitere Bilder
Polo prallt gegen Baum
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
5 Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!