Donnerstag, 25.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Polizei stoppt betrunkenen Fahrradfahrer ohne Licht

Babenhausen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Nacht auf Donnerstag stoppte die Polizei in Babenhausen einen Fahrradfahrer ohne Licht. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann betrunken war.
Donnerstagnacht (19.7.2017), gegen 2.10 Uhr, wurde die Aufmerksamkeit der Polizei auf einen Fahrradfahrer in der Darmstädter Straße gelenkt. Dort fuhr ein 50-jähriger Mann ohne Licht. Er wurde von den Beamten in Höhe des Südrings gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest zeigte den Wert von 2,65 Promille. Die Fahrt endete auf der Polizeistation, wo er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. In einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird er sich nun verantworten müssen.

Originalmeldung der Polizei Südhessen
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!