Samstag, 15.05.2021

Polizei stellt gestohlenen Geländewagen sicher

Bessenbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Einen in Belgien gestohlenen Geländewagen haben Polizeibeamte auf der Autobahn A 3 am Mittwochabend aus dem Verkehr gezogen. Der 28-jährige Fahrer sitzt seit Donnerstag in Haft. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen.
Gegen 19:45 Uhr waren Polizeibeamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach auf der A 3 in Richtung Nürnberg unterwegs gewesen und auf einen Land-Rover mit belgischer Zulassung aufmerksam geworden. Eine Fahndungsabfrage brachte erste Hinweise darauf, dass das Fahrzeug in Belgien gestohlen worden und zur Sicherstellung ausgeschrieben war. Am Steuer saß ein 28-Jähriger, der vorläufig festgenommen wurde. Die Beamten stellten den Geländewagen sicher. Der Beschuldigte wurde zur Polizeidienststelle gebracht.
 
Nach Kontaktaufnahme mit den belgischen Behörden stellten diese einen Antrag auf Auslieferung des Beschuldigten. Auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg wurde der 28-Jährige einer Ermittlungsrichterin vorgeführt, die eine Festhalteanordnung erließ. Seit Donnerstag sitzt der Beschuldigte in einer Justizvollzugsanstalt mit dem Ziel der Auslieferung nach Belgien ein. Polizei Unterfranken
 
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!