Mittwoch, 02.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Pkw kommt von Fahrbahn ab

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Sonntag, kurz vor 11:00 Uhr, befuhr ein Daimler Chrysler-Fahrer die Staatsstraße 2315, von Faulbach in Richtung Haßloch.

Streitigkeit mit Fäusten ausgetragen

Miltenberg:
Am Sonntag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Streit zwischen den Insassen zweier Pkw auf der östlichen Brückenabfahrt. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt. Vorausgegangen dürfte wohl ein Überholvorgang sein, wobei sich die eine Partei mit „Lichthupe“ bedankte.

Unfallflucht

Miltenberg:
Am Sonntag, gegen 18:50 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2309., zwischen Miltenberg und Wenschdorf, zu einer Fahrzeugberühung im Gegenverkehr. Ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer kam im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen Citroen. Der Verursacher blieb jedoch nicht stehen, sondern flüchtete in unbekannte Richtung. Über die Höhe des Gesamtschadens ist noch nichts bekannt.

Pkw kommt von Fahrbahn ab

Faulbach:
Am Sonntag, kurz vor 11:00 Uhr, befuhr ein Daimler Chrysler-Fahrer die Staatsstraße 2315, von Faulbach in Richtung Haßloch. Vermutlich aufgrund Schneeglätte kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein, in der Fahrbahn stehendes, Hinweisschild. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Sachbeschädigung

Großheubach:
In der Nacht zum Sonntag schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe einer Garage, am Freihof, ein.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro.



Hinweise an die Polizeiinspektion Miltenberg, Tel. 09371/9450 oder per E-Mail pi.miltenberg@polizei.bayern.de

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Miltenberg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!