Samstag, 08.05.2021

Peugeot und VW stoßen zusammen – Drei Verletzte

Großostheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Drei Verletzte sind nach einem Unfall in Großostheim am Mittwochvormittag ins Krankenhaus gekommen. Zuvor waren in der Ostendstraße eine Peugeot und ein VW zusammengestoßen.

Bilder von der Unfallstelle: Ralf Hettler

Wegen eines Vorfahrtsverstoßes kam es am Mittwochmorgen um 9:15 Uhr in der Ostendstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Peugeot und einem VW.

Ein 26-jähriger Peugeot-Fahrer bog von der Straße Zum Hönig in die Ostendstraße ein und übersah dabei offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten, die Ostendstraße in Richtung Niedernberger Straße befahrenden gleichaltrigen VW-Fahrer.

Nahezu ungebremst stießen die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammen. Beide Pkw mussten im Anschluss abgeschleppt werden. Die beiden Fahrzeugführer und ein 35-jähriger Insasse im Peugeot wurden mit offenbar leichteren Verletzungen ins Klinikum gebracht.

Zur Verkehrsregelung und zur Fahrbahnreinigung war die örtliche Feuerwehr im Einsatz. Insgesamt entstand ein Sachschaden von cirka 7.000 Euro.
 
Polizei Aschaffenburg
+ weitere Bilder
Grossotheim - Verkehrsunfall
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!