Samstag, 15.05.2021

Parfumdiebstahl ging in die Hose

Polizei Obernburg

Erlenbach a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine aufmerksasme Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in Erlenbach (Kreis Miltenberg) hat am Mittwochmorgen eine Frau dabei beobachtet, wie sei ein teures Parrfum in den Hosenbund steckte.

Am 10.06.2020 wurde gegen 11:30 Uhr eine 39-jährige Ladendiebin in der Müller Drogerie Filiale in Erlenbach dabei erwischt, wie sie ein hochwertiges Parfum im Wert von rund 70 Euro in ihren Hosenbund steckte und anschließend ohne zu bezahlen den Laden verlassen wollte. Hier wurde sie von einer Angestellten angesprochen und gestellt. Nach Personalienfeststellung und Fertigung einer Anzeige wurde die Dame vor Ort durch die eingesetzte Streifenbesatzung entlassen.

Amtliches Kennzeichen von Auto gestohlen

Erlenbach. In der Zeitzwischen 05:45 - 15:30 Uhr wurde am 10.06.2020 von einem auf dem beschrankten Parkplatz des Klinikum Erlenbach a.Main ordnungsgemäß geparkten Pkw Kia das hintere, amtliche Kennzeichen entwendet. Möglicherweise gibt es weitere Geschädigte die den Diebstahl ihres Kennzeichens noch nicht bemerkt oder noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Es wird nach Zeugen für dieses Ereignis gesucht.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg unter Tel. 06022/629-0

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!