Samstag, 05.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Originelle Verpackung: Marihuana in der Krankmeldung

Polizei Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gegen 00.45 Uhr verunsicherte eine vorbeifahrende Polizeistreife einen 22-Jährigen. Er warf für die Polizisten sichtbar ein zusammengefaltetes Blatt Papier zu Boden. Es enthielt eine kleine Menge Marihuana.
 

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

 
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Für einen 19jährigen Golffahrer aus dem Freigericht endete die Fahrt mit seinem kürzlich bei ebay erworbenen Pkw gegen 02.15 Uhr in Michelbach. Bei einer routinemäßigen Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug seit Beginn des Jahres nicht mehr versichert war.
 
 

Unter Alkoholeinfluss unterwegs

 
Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Einen 40jährigen Sprinter-Fahrer kontrollierte eine Streifenbesatzung gegen 03.00 Uhr auf dem Kahlgrund-Highway . Der Mann hatte dabei 1,40 Promille Alkohol in der Atemluft. Neben ein paar Kubikzentimeter Blut musste er auch noch seinen Führerschein abgeben. Ihn erwartet eine empfindliche Geldstrafe und ein längeres Fahrverbot.
 
Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. 0,74 Promille ergab der Alkotest bei einem 34jährigen Klein-Lkw-Fahrer kurz nach Mitternacht. Ohne Voreintrag muss er nur für einen Monat auf seinen fahrbaren Untersatz verzichten.


Originelle Verpackung: Marihuana in der Krankmeldung


Schöllkrippen,   Lkr. Aschaffenburg. Gegen 00.45 Uhr verunsicherte eine vorbeifahrende Polizeistreife einen 22jährigen. Er warf für die Polizisten sichtbar ein zusammengefaltetes Blatt Papier zu Boden. Es enthielt eine kleine Menge Marihuana. Dass er der Besitzer war, konnte der junge Mann später schlecht leugnen. Bei dem Papier handelte es sich um eine auf ihn ausgestellte Krankmeldung.
 
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!