Dienstag, 01.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Opel überschlägt sich bei Eisenbach - 33-Jähriger schwer verletzt

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gegen 17.20 Uhr war am Sonntag ein 33-jähriger Opel-Fahrer vom Obernburger Ortsteil Eisenbach in Richtung Mömlingen auf der B426 unterwegs, dabei kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Grünstreifen.

Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu, er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Auto hat nur noch Schrottwert.
Die Feuerwehr Eisenbach war im Einsatz vor Ort. Die Bundesstraße musste von Mömlingen her komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde über einen Radweg umgeleitet. Die Verkehr in Gegenrichtung konnte die Unfallstelle einspurig passieren. Gegen 19 Uhr war wieder freie Fahrt möglich. Ralf Hettler

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall bei Eisenbach am 08.10.2017
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!