Mittwoch, 28.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Opel Corsa ausgebrannt

Polizei Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu einem Fahrzeugbrand musste die Feuerwehr am Freitag in die Bayernstraße ausrücken.

Beim Rückwärtsfahren Mitsubishi gegen Skoda

 

Obernburg, Lkrs. Miltenberg
Aus einem Parkplatz am Heimatmuseum in Eisenbach fuhr eine Frau mit ihrem Skoda rückwärts heraus, als sie einen ebenfalls rückwärts fahrenden Mitsubishi bemerkte. Die Skoda-Fahrerin blieb deshalb stehen, während die Mitsubishi-Fahrerin weiter rückwärts fuhr und schließlich auf den stehenden Skoda prallte. Bei dem Verkehrsunfall, der am frühen Freitag Nachmittag geschah, wurde für etwa 1000,-- EUR Blech verbeult.

 

Opel gegen Opel

Niedernberg, Lkrs. Miltenberg
Eine 60jährige Frau fuhr am Freitag Nachmittag mit ihrem Opel-Astra rückwärts von der Niedernberger Straße in Richtung Bahnhofstraße und stieß mit einem Opel-Calibra zusammen, der auf die Niedernberger Straße einfahren wollte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000,-- EUR.

 

Opel-Corsa ausgebrannt

Niedernberg, Lkrs. Miltenberg
Zu einem Fahrzeugbrand musste die Feuerwehr am Freitag in die Bayernstraße ausrücken. Eine 54jährige Frau stellte nur für wenige Minuten ihren Corsa ab und bemerkte bei der Rückkehr gegen 18:30 Uhr, dass im Bereich der Motorhaube Flammen hervor schlugen. Nach dem Löschversuche durch die Frau und einigen Helfern misslangen, wurde die Feuerwehr alarmiert. Als Brandursache steht ein technischer Defekt fest. Die Schadenshöhe wurde auf 2000,-- EUR geschätzt.

 

Reifen aufgeschlitzt

Obernburg, Lkrs. Miltenberg
Bereits mehrmals wurde an einem Mercedes der E-Klasse ein Reifen aufgeschlitzt. Mindestens drei Fälle wurden im Bereich des Fußgängersteges in Obernburg verübt. Der nun angezeigte Fall geschah im Verlauf des Freitags in Obernburg. Dem Halter, einer Firma aus Norddeutschland, entstand ein Schaden von über 600,-- EUR.

 

 

 

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!