Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Ohne Erlaubnis geangelt

Polizei Lohr
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitagmittag wurde unterhalb der alten Mainbrücke ein 49jähriger Angler einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann weder in Besitz eines Fischereischeines, noch einer gültigen Angelkarte der Fischerzunft Lohr war.

Ohne Erlaubnis geangelt

Lohr a. Main/Lkr.Main-Spessart: Am Freitagmittag wurde unterhalb der alten Mainbrücke ein 49jähriger Angler einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann weder in Besitz eines Fischereischeines, noch einer gültigen Angelkarte der Fischerzunft Lohr war. Die Angelrute wurde durch die Beamten beschlagnahmt. Außerdem erwartet ihm eine Anzeige wegen Fischwilderei.
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Lohr
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!