Donnerstag, 06.05.2021

Obernburg: Unfall zwischen Pedelec und Auto

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitag gegen 13.20 Uhr kam es an der Einmündung Römerstraße/Juliusstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec und einem Auto.

Der 90-jährige Radler befuhr die Römerstraße entgegen der Einbahnstraße und kollidierte an der Einmündung Juliusstraße mit einem Audi A 4. Trotz Vollbremsung konnte der 30-jährige Pkw Fahrer die Kollision nicht mehr verhindern. Der Fahrradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand in Gesamtschaden von ca. 1100 Euro. 

Pkw unter Alkoholeinfluss geführt

Sulzbach. Am Samstagmorgen gegen 02.30 Uhr wurde in der Theresienstraße ein Seat Fahrer kontrolliert. Hierbei wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest erbrachte einen Wert von 0,32 mg/l. Bei dem 25-jährigen Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. 

Marihuana aufgefunden

Wörth. Am Freitag gegen 18.20 Uhr wurde in der Galgenstraße eine Personengruppe kontrolliert. Bei einem 26-jährigen konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. 

Fahrradsturz

Niedernberg. Am 26.03.2021 gegen 17.05 Uhr wurde auf dem Radweg am Honisch Beach ein Verkehrsunfall mit Radfahrer gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine 41-jährige das Gleichgewicht verlor und alleinbeteiligt stürzte. Unfallursächlich dürfte die zu geringe Fahrgeschwindigkeit gewesen sein. Die Frau verletzte sich am Arm und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Großwallstadt. Am Freitag gegen 08.00 Uhr kam es an der Einmündung Kreisstraße MIL 38/Quellenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw Fahrer wollte von der Quellenstraße auf die bevorrechtigte MIL 38 einfahren und übersah hierbei einen Skoda Fabia, der die MIL 38 aus Richtung Niedernberg befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro. 

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!