Freitag, 27.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Noch mehr Autos in Sendelbach verkratzt

Lohr a.Main
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Zeit von Freitag auf 19.30 Uhr bis Samstag 11.00 Uhr wurde in der Amselstraße in Sendelbach ein schwarzer Opel Corsa beschädigt. Das Fahrzeug wurde mutwillig verkratzt, sodass ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstand.
Frammersbach, Lkr.Main-Spessart
 
Unfallflucht
 
Sachschaden in Höhe von a. 1000 Euro entstand an einem grauen BMW, der in der Waldschloßstraße in Frammersbach in einem Hof abgestellt war. Das Fahrzeug parkte dort in der Zeit von Samstag 14.00 Uhr - Montag 07.00 Uhr. Verursacher dürfte ein weißes Fahrzeug gewesen sein. 
 
Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart
 
Vorfahrtsverletzung
 
Am 09.11.15 gegen 08.00 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 38jähriger Pkw-Fahrer hatte an der Einmündung von der B 26 in die Bahnhofstraße einen vorfahrtsberechtigten Pkw übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Durch den Unfall
Entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3800 Euro. Keiner der Beteiligten wurde verletzt.
 
Unfallflucht
 
Eine 25jährige Pkw-Besitzerin hatte ihren Pkw am Montag  in der Zeit von 05.30 - 14.45 Uhr in der Sägewerkstraße geparkt. Hier wurde das Fahrzeug von, ein grauer Peugeot von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt, Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
 
Weitere Fahrzeuge beschädigt
 
In der Zeit von Freitag auf 19.30 Uhr bis Samstag 11.00 Uhr wurde in der Amselstraße in Sendelbach ein schwarzer Opel Corsa beschädigt. Das Fahrzeug wurde mutwillig verkratzt, sodass ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstand.
 
Ein weiteres Fahrzeug wurde im gleichen Zeitraum in der Straße Zur Kehlspitze in Sendelbach verkratzt. Hierbei handelt es sich um einen schwarzen Audi. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.
 
Beide Fälle dürften in Zusammenhang mit drei weiteren Fällen von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen stehen, welche sich ebenfalls in Sendelbach Zur Kehlspitze ereigneten. Diese wurden der Polizeiinspektion Lohr bereits am Samstag gemeldet.
 
Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Lohr unter Tel. 09352/8741-0.

Polizei Lohr
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!