Dienstag, 18.05.2021

Nach Teppichbrand vor Gaststätte - Polizei sucht Zeugen

Würzburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Nacht zum Samstag ist vor einer Gaststätte in der Augustinerstraße ein Teppich in Brand geraten. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet insbesondere zwei Zeugen, die mithalfen den Teppich zu löschen, sich zu melden.

Nach Teppichbrand vor Gaststätte - Polizei sucht Zeugen

WÜRZBURG. In der Nacht zum Samstag ist vor einer Gaststätte in der Augustinerstraße ein Teppich in Brand geraten. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet insbesondere zwei Zeugen, die mithalfen den Teppich zu löschen, sich zu melden.

Gegen 03.45 Uhr waren Reinigungskräfte auf den brennenden Teppich vor der Gaststätte aufmerksam geworden. Insgesamt vier Zeugen hatten sich unverzüglich um das Löschen gekümmert. Zwei dieser Zeugen sind der Kripo zwischenzeitlich bekannt, die beiden anderen werden jetzt gebeten, sich zu melden. Dem Ermittlungsstand zur Folge wurde der Teppich von einem Unbekannten in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand, auch ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Insbesondere die beiden unbekannten Zeugen werden gebeten, sich bei der Sachbearbeiterin der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


Originalmeldung der Polizei Unterfranken
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!