Sonntag, 16.05.2021

Nach sexuellem Übergriff in Hanau: Kripo veröffentlicht Phantombild

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Wer kennt diesen Mann? Mit einem Phantombild wendet sich die Hanauer Kripo an die Bevölkerung und bittet um Unterstützung bei der Aufklärung eines Falles, bei dem es in der Nacht zum Sonntag vorletzter Woche auf dem Park&Ride-Parkplatz an der Auheimer Straße/Röderseestraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau kam.
Hanau. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen lässt sich die Tatzeit auf den Bereich kurz nach Mitternacht, zwischen 0.10 und 0.20 Uhr, eingrenzen. Weiterhin liegen der Kripo nun konkretere Angaben zum Alter des Täters vor; er soll Ende 30 bis Mitte 40 sein. Noch nicht gemeldet hat sich der Radfahrer, der im genannten Zeitraum - von der HEM-Tankstelle her kommend - auf dem Gehweg in Richtung Großauheim fuhr und dabei den Parkplatz passierte, an dessen Rand sich das Geschehen abspielte. Dieser als Zeuge gesuchte Radler war etwa 50 Jahre alt, hatte dunkle Haare, eine normal-kräftige Statur und trug dunkle Kleidung sowie eine Brille mit schwarzem Rand; er wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Verbindung zu setzen.
 
Ungeprüfte Originalmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!