Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Nach Leichenfund im Main – Obduktion angeordnet

Polizei Unterfranken
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach der Entdeckung eines leblosen Körpers im Main am Donnerstagvormittag, gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass es sich bei dem Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Vermissten aus dem Landkreis Würzburg handelt. Der Mann war seit Anfang Mai verschwunden. Wie er zu Tode kam, soll nun eine Obduktion klären.
Nach Leichenfund im Main – Obduktion angeordnet
 
MARGETSHÖCHHEIM, LKR. WÜRZBURG. Nach der Entdeckung eines leblosen Körpers im Main am Donnerstagvormittag, gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass es sich bei dem Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Vermissten aus dem Landkreis Würzburg handelt. Der Mann war seit Anfang Mai verschwunden. Wie er zu Tode kam, soll nun eine Obduktion klären.
 
Die Kriminalbeamten waren beim Abgleich mit den offenen Vermisstenfällen auf die Person gestoßen. Um die Identität des Mannes und die genaue Todesursache zweifelsfrei zu klären, hat die Staatsanwaltschaft Würzburg am Freitag die Obduktion des Leichnams angeordnet.
Polizei Unterfranken
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!