Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Müdigkeit sorgt für sechs Verletzte

Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein 57-jähriger Mann aus dem Landkreis Kitzingen ist am Samstag auf der A3 nähe Schlüsselfeld auf das vor ihm fahrende Auto aufgefahren, da er am Steuer eingenickt war. Die Bilanz: Sechs Verletze.
Schlüsselfeld, Lkr. Bamberg. Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr fuhr ein Mann aus dem Lkr. Kitzingen mit seinem Pkw Opel auf das vor ihm fahrende Fahrzeug, einen Pkw VW, auf, da er beim Fahren eingeschlafen war. Durch den Aufprall wurden die fünf Insassen des VW sowie der auffahrende leicht verletzt. Alle Personen wurden zunächst im Krankenhaus behandelt konnten dieses aber im Laufe des Sonntags verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ungeprüfte Originalmeldung der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!