Mittwoch, 21.04.2021

Motorräder kollidieren bei Laufach: Zwei Schwerverletzte

Zusammenstoß in B26-Kurve

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bei einem Motorradunfall wurden am Mittwochabend auf der Bundesstraße B26 bei Laufach zwei Menschen schwer verletzt.

Gegen 18 Uhr fuhr eine 17-jährige Krad-Fahrerin mit ihrer Kleinkraftrad KTM auf der Bundesstraße in Richtung Laufach. Zeitgleich war ein 21-jähriger Motorrad-Fahrer mit seiner Yamaha in Richtung der Kreuzung Siebenwege unterwegs. In einer Rechtskurve kam die junge Frau auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Motorrad.

+ weitere Bilder
Motorradunfall in Laufach
Foto: Ralf Hettler |  Bilder

Bei dem Zusammenstoß erlitten beide schwere Verletzungen. Während die 17-jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde, musste der 21-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.
Die Feuerwehr Laufach sicherte die Unfallstelle, reinigte die Fahrbahn und regelte den Verkehr.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!