Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz in der Kurve

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag in Sulzbach ereignet. Dabei wurde ein 36-jähriger Motorradfahrer verletzt.
Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg. Der 36-Jährige war mit seiner Kawasaki gegen 11.30 Uhr als erstes von einer 3köpfigen Gruppe in Richtung Gailbach unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen im Scheitelpunkt einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort riss er eine Warnbake und einen Leitpfosten um und stürzte anschließend. Er wurde mit diversen Verletzungen in das Klinikum Aschaffenburg eingeliefert. Der Sachschaden wird auf knapp 5.000 Euro geschätzt.

Vollbremsung nach Vorfahrtsverletzung

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg. Weil sich im Nachhinein bei einer Beifahrerin körperliche Beschwerden zeigten, hat eine 28jährige VW-Fahrerin einen Vorfall vom Samstagnachmittag nachträglich gemeldet. Sie war gegen 16.30 Uhr in Richtung Seckmauern unterwegs, als ihr eine 21jährige Citroen-Fahrerin von der B 469 kommend die Vorfahrt genommen haben soll. Nach ihren Angaben konnte sie einen Zusammenstoß zwar durch eine Vollbremsung vermeiden, bei der Mitfahrerin hätten sich jedoch später diverse Symptome eingestellt, die eine ärztliche Behandlung notwendig machten. Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden eingeleitet.

Originalmeldung der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!