Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Motorradfahrer gestürzt

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf der Staatsstraße 2309 bei Reichenbach kam am Montagabend ein Motorradfahrer zu Fall, blieb aber zum Glück unverletzt. Der 24-jährige Mann fuhr um 20.30 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Reichenbach. In einer S-Kurve kam ihm ein silberner Pkw entgegen.

Motorradfahrer gestürzt

Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Auf der Staatsstraße 2309 bei Reichenbach kam am Montagabend ein Motorradfahrer zu Fall, blieb aber zum Glück unverletzt. Der 24-jährige Mann fuhr um 20.30 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Reichenbach. In einer S-Kurve kam ihm ein silberner Pkw entgegen. Da der Kradfahrer dachte, der Pkw könnte auf seine Fahrbahn geraten, legte er sich in die Kurve, rutschte dabei weg und kam zu Fall. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Schaden an der Kawasaki beträgt knapp 2.000,- Euro.

Im Acker gelandet

Krombach, Lkr. Aschaffenburg. Aufgrund eines Fahrfehlers landete eine junge Pkw-Fahrerin am Montagnachmittag auf der Kreisstraße AB 19 in einem Acker. Die 18-jährige fuhr um kurz nach 14 Uhr von Schöllkrippen in Richtung Krombach. Kurz vor einer Linkskurve kam sie durch einen Bremsfehler aufs Bankett, wodurch ihr VW ins Schleudern geriet. Beim Versuch gegenzulenken übersteuerte sie, überquerte die Fahrbahn und landete links in einem Feld. Hierbei überfuhr sie einen Leitpfosten. Ihr Pkw blieb unbeschädigt, der Schaden am Pfosten beträgt 250,- Euro.

Fehler beim Ausparken

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. In der Wasserloser Straße touchierte ein BMW-Fahrer am Montagvormittag gegen 07.30 Uhr beim Ausparken einen Opel Vectra. Der Schaden an beiden Pkw summiert sich auf 5.000,- Euro.

Lkw ohne Versicherung

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag gegen 16 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen Lkw in der Daimlerstraße. Nachdem festgestellt wurde, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand, wurde der Lkw entstempelt und die Weiterfahrt unterbunden.

Originalmeldung der Polizei Alzenau

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!