Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Motorrad bei Alzenau die Vorfahrt genommen und geflüchtet

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstag, gegen 15.50 Uhr kam es am Kreisverkehr der Kreisstraße AB25 und der Seestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

 Der Motorradfahrer befand sich bereits im Kreisverkehr, als unmittelbar vor ihm die Fahrerin eines silbernen Kleinwagens von der Seestraße aus in den Kreisverkehr einfuhr und hierbei die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtete. Der Motorradfahrer musste eine Vollbremsung durchführen und stürzte aufgrund dessen. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Zu einer Kollision des Motorrades mit dem Pkw kam es nicht. Die Unfallverursacherin wird als ältere Dame mit kurzen dunkelbraunen Haaren und Brille beschrieben, bei dem von ihr geführten Pkw soll es sich um einen älteren, silbernen, recht kantigen Kleinwagen gehandelt haben.

Polizei Alzenau/mkl

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!