Freitag, 30.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mömlingen: Hütte und Stall am Sonntagvormittag in Flammen

Mömlingen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: Ralf Hettler
Foto: Ralf Hettler
Komplett abgebrannt ist eine Holzhütte in Mömlingen.

Am Sonntagvormittag kurz vor 10 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mömlingen und Obernburg-Eisenbach in die Mümlingtalstraße gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, standen der ehemalige Pferdestall und ein Holzgebäude bereits lichterloh in Flammen.

Die Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, doch wurden die Löscharbeiten durch den dichten Bewuchs erschwert. Aufwendig waren auch die Nachlöscharbeiten. Um die letzten Glutnester löschen zu können, mussten das Dach und andere Gebäudeteile teilweise demontiert werden.

Die Brandursache ist noch unklar, erste Ermittlungen haben jedoch ergeben, dass die Laube von örtlichen Jugendlichen als Treffpunkt genutzt wird. Möglicherweise sind zurückgelassene Glutreste eines Grillfeuers ursächlich für die Brandentstehung am Sonntag Morgen. Anwohner bzw. Passanten, die zur frühen Morgenstunde im dortigen Bereich unterwegs waren werden hier um Hinweise gebeten.


Ralf Hettler

+12 weitere Bilder
Brand einer Holzhalle in Mömlingen am 14.07.2019
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!