Mittwoch, 12.05.2021

Mit gestohlenem Kleinbus, unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Frechheit hätte siegen können, so zumindest dachten sich offensichtlich zwei 21 und 38 Jahre alten Männer. Kurz vor Mitternacht zum heutigen Freitag war der Kleinbus auf der Bundesstraße 469 in Richtung Süden fahrend jedoch einer Streife aufgefallen und kontrolliert worden.
Mit gestohlenem Kleinbus, unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Frechheit hätte siegen können, so zumindest dachten sich offensichtlich zwei 21 und 38 Jahre alten Männer. Kurz vor Mitternacht zum heutigen Freitag war der Kleinbus auf der Bundesstraße 469 in Richtung Süden fahrend jedoch einer Streife aufgefallen und kontrolliert worden. Gleich am Anfang räumte der jüngere Fahrer ein das Fahrzeug samt Originalschlüssel bereits vor mehreren Tagen im Bereich Haßloch entwendet zu haben. Aber damit nicht genug. Er besaß keinen Führerschein und hatte vor der Fahrt einen Joint geraucht. Auch der Beifahrer war kein „unbeschriebenes Blatt“. Bei ihm konnten ebenfalls Rauschgift-Utensilien aufgefunden und sichergestellt werden. Die Männer erwartet nun ein Strafverfahren.
 
 
Erneut einen Pkw demoliert
Niedernberg, Lkr. Miltenberg
Im Bereich des Tafelweges in es erneut zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw gekommen. Bereits am letzten Sonntagmittag war ein Audi verkratzt worden. Im Verlauf des Mittwoch (11.11.2015) wurde an einem Golf der Lack beschädigt und ein Scheibenwischer geklaut. Es entstanden jeweils Schäden von mehreren Hundert Euro.
Wer hat an den genannten Tagen entsprechende Feststellungen gemacht?
 
 
„Schweinerei“ auf dem Panoramaweg
Leidersbach, Lkr. Miltenberg
Unbekannte haben vermutlich im Verlauf des Wochenendes ein hölzernes Wildschweinpaar beschädigt. Die Figuren waren auf dem Panorama- bzw. Besinnungsweg in der Verlängerung des Staudenwegs angebracht. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.
Wer hat in der Zeit zwischen Samstag und Dienstag dort Feststellungen gemacht oder verdächtige Personen gesehen? 

 
BMW auf Parkplatz angefahren und geflüchtet
Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Eisenbacher Weidig wurde am Donnerstagvormittag ein BMW angefahren und erheblich beschädigt. Der dort in der Zeit von 9.30 bis 10.15 Uhr abgestellte X 1 erhielt vermutlich durch ein ein- oder ausparkendes rotes Fahrzeug eine deutliche Schramme im Wert von ca. 1.500 Euro. Der Verursacher entzog sich danach der Schadensregulierung.
Wer hat den Unfall gesehen?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Polizei Obernburg
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!