Montag, 10.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mini geht auf der A3 in Flammen auf

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nur noch Schrottwert hat ein Mini nach einem Brand auf der A3 am Donnerstagabend.

Kurz nach 19 Uhr war eine 25-jährige Mini-Fahrerin auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als sie kurz nach dem Parkplatz Strietwald technische Probleme an ihrem Fahrzeug bemerkte. Die junge Frau konnte das Auto noch auf dem Standstreifen anhalten und verlassen, bevor es in Flammen aufging.

Als die Feuerwehr eintraf, hatte der Brand bereits auf den Innenraum übergegriffen und der komplette Mini stand lichterloh in Flammen. Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen, jedoch entstand an dem Wagen wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro summieren. Die Fahrerin blieb unverletzt.

rah

+10 weitere Bilder
PKW-Brand auf der A3 bei Aschaffenburg am 31.01.2019
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
Mini brennt auf A3 bei Aschaffenburg aus
Quelle: Ralf Hettler
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!