Samstag, 24.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Miltenberger Hauptstraße: Roller gestohlen

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein in der Hauptstraße, Nähe der Sparkassen-Passage, abgestellter und versperrter Kleinkraftrad-Roller wurde am Sonntag, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr bis Sonntag 18:15 Uhr, entwendet.
Großheubach:
 
In der Nacht zum Sonntag beschädigten Unbekannte, vermutlich durch einen Steinwurf, einen in der Friedensstraße, vor der Turnhallte, abgestellten Opel-Corsa,
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
 
Weidegerät entwendet:
Kirchzell:
 
Am Sonntag, in der Zeit zwischen 18:00 und 19:00 Uhr, wurde ein sogenannter „Signalgeber“, ähnlich einem Weidezaungerät, entwendet.
Das elektronische Teil war an einem Holzpfosten, unmittelbar neben der MIL 42, auf Höhe der Hofmühle, montiert.
Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.
 
Diebstahl eines Rollers:
Miltenberg:
 
Ein in der Hauptstraße, Nähe der Sparkassen-Passage, abgestellter und versperrter Kleinkraftrad-Roller wurde am Sonntag, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr bis Sonntag 18:15 Uhr, entwendet.
Der schwarze Honda-Roller, mit dem Versicherungskennzeichen 623EGU, hatte einen Zeitwert von ca. 600 Euro.

Hundeklo beschädigt:
Bürgstadt:
 
In der Zeit von Samstag, 19:30 Uhr bis Sonntag 02:30 Uhr, beschädigten Unbekannte eine sogenannte „Dog-Station“, Hundeklo, in der Nähe der Schubertstraße.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro.
Polizei
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!