Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Miltenberg: Um 9 Uhr morgens mit 1,2 Promille am Steuer

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagmorgen gegen 9 Uhr wurde ein 34-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Wagen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Beamten stellten sofort starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest - ein Atemalkoholtest bestätigte dies. Der Fahrer hatte knapp 1,2 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Eine Blutentnahme wurde im Anschluss durchgeführt. Er muss sich nun wegen einem Vergehen der Trunkenheit im Verkehr verantworten.
 

Diebstahl aus einem Kraffahrzeug

Stadtprozelten. Eine Verkehrsteilnehmerin parkte ihren Toyota am Samsta im Zeitraum von 16.25 Uhr  bis 16.45 Uhr auf dem Parkplatz des Ruheforstes in Neuenbuch. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass durch bislang unbekannte Täter, das Fenster der Beifahrerseite eingeschlagen und eine Handtasche aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg unter 09371/945-0 entgegen

25-Jähriger mit Alkohol und Drogen in Kleinheubach

Kleinheubach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, wurde in Kleinheubach ein 25-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Auch bei ihm wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen, sowie drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Der Mann war derart beeinflusst, dass ein Atemalkoholtest nicht durchführbar war. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er muss sich ebenfalls wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!