Samstag, 05.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann tritt gegen Auto einer jungen Frau - aber warum?

Obernburg
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nicht nachvollziehbar ist zurzeit der Grund, warum ein 40jähriger am Mittwochabend in Elsenfeld gegen den Pkw einer jungen Frau getreten hat.
Fahrräder beschädigt
Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg
Zwei unbekannte Jugendliche haben bereits in der zurückliegenden Nacht zum Freitag (15.4.2016) in einem Anwesen der Rathausstraße dort abgestellte Räder beschädigt. Wie erst jetzt bekannt wurde stachen die etwa 16-18 Jahre alten Personen mit einem großen Messer die Hinterräder an einige Bikes platt. Der genaue Schaden ist noch nicht bekannt.
Wer hat nach Mitternacht, gegen 0.30 Uhr, in diesem Bereich verdächtige Personen bemerkt?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Warum trat der Mann gegen den Pkw einer jungen Frau?
Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Nicht nachvollziehbar ist zurzeit der Grund, warum ein 40jähriger am Mittwochabend gegen den Pkw einer jungen Frau getreten hat. Nach ihren Angaben hörte sie gegen 19.30 Uhr im Knabenweg ein lautes Schreien und sah den ihr Unbekannten gegen ihren Toyota treten. Es entstand dabei ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Nach der Beschreibung war den Polizeistreifen schnell klar, wer für die Straftat in Frage kam, dieser konnte aber bei der anschließenden Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.
 
Mit der Leitplanke kollidiert
Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Nach einer kurzen Schlingerfahrt hat eine junge Dame am gestrigen Abend in ihrem Hyundai leidvollen Kontakt mit der Leitplanke aufgenommen. Die 18jährige war gegen 21.30 Uhr aus Gailbach kommend auf der Strecke in Richtung Soden unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Verletzt wurde die Fahranfängerin nicht, das Auto der Mama hat jedoch jetzt einen nicht unerheblichen Schaden von mehr als 3.000 Euro.
 
Beim Vorbeifahren Außenspiegel beschädigt
Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
Am Mittwochmittag ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, wobei sich der Verantwortliche einer Schadensregulierung entzog. Gegen 13 Uhr schrammte ein Unbekannter den Außenspiegel eines abgestellten Renault und verursachte einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Ein Zeuge hat den Vorfall beobachtet und das Kennzeichen eines Daimlers notiert.
Wer kann weitere Angaben zu dem Unfallhergang bzw. dem verantwortlichen Fahrzeugführer machen?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Vorfahrtsunfall mit zwei Leichtverletzten
Gemarkung Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
Zwei Leichtverletzte sowie 7.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Vorfahrtsverletzung am Mittwochmittag. Gegen 12 Uhr bog ein 86jähriger VW-Fahrer von der Kleinwallstädter Str. bei Elsenfeld auf die Staatsstr. 2309 ein. Offensichtlich unterschätzte der Rentner dabei die Geschwindigkeit eines herannahenden Ford. Die beiden Insassen im Focus wurden bei der Kollision leicht verletzt, auch die Pkws mussten danach abgeschleppt werden.
 
Polizei
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!