Dienstag, 19.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann entwendet drei Flaschen Schnaps in Alzenau

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein 35 Jahre alter Mann hat am Donnerstag drei Flaschen Schnaps aus einem Geschäft in Alzenau mitgehen lassen.

Am Donnerstagmittag wurde ein Mann in einem Verbrauchermarkt in der Brentanostraße bei einem Ladendiebstahl ertappt. Der 35-jährige Mann wollte um 12 Uhr drei Schnapsflaschen im Wert von 70 Euro in seiner Jackentasche aus dem Geschäft schmuggeln. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls zu. 

Mann fährt betrunken Auto

Karlstein-Dettingen. Am Donnerstag um 15.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen 51-jährigen Mann, der in seinem BMW in der Mainflinger Straße saß.

Da bei dem Mann Alkoholgeruch zu bemerken war, wurde ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von 1,4 Promille ergab. Der Zündschlüssel wurde vorsorglich sichergestellt.

Wildunfall

Schöllkrippen. Am Donnerstag um 16.45 Uhr erfasste eine 48-jährige Opel-Fahrerin zwischen Hofstädten und Schöllkrippen ein Reh. Dabei wurde der Pkw am linken Kotflügel beschädigt.

Parkrempler

Alzenau. Am Donnerstag um 15 Uhr beschädigte eine 55-jährige BMW-Fahrerin beim Ausparken in der Wasserloser Straße einen Pfosten. Fazit: 300 Euro Schaden am Pkw und 50 Euro an dem Pfosten.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!