Donnerstag, 04.03.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann grift Frau in Maintal mit Pfefferspray an.

Polizei Südosthessen

Maintal
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Polizei in Maintal ist auf der Suche nach einem bis dato unbekannten Mann, der am Mittwochabend im Naherholungsgebiet "Grüne Mitte" eine 38 Jahre alte Frau mit Pfefferspray angegriffen und ihr zudem wohl auch noch ins Gesicht getreten haben soll.

Die Polizei in Maintal ist auf der Suche nach einem bis dato unbekannten Mann, der am Mittwochabend im Naherholungsgebiet "Grüne Mitte" eine 38 Jahre alte Frau mit Pfefferspray angegriffen und ihr zudem wohl auch noch ins Gesicht getreten haben soll. Die Maintalerin war gegen 16.45 Uhr auf einem Feldweg in der Verlängerung der Bruno-Dreßler-Straße unterwegs, als sie von dem Unbekannten angesprochen und unmittelbar darauf mit Pfefferspray eingesprüht worden sei.

Noch bevor sie darauf reagieren konnte, habe sie der Mann ins Gesicht getreten und sei dann in unbekannte Richtung verschwunden. Er wurde beschrieben als männlich, etwa 1, 80m groß, dickliche Statur, schwarz gekleidet, mit schwarzer Skimaske. Die Ermittler in Maintal erhoffen sich zur weiteren Aufklärung des Falls nun Hinweise von Zeugen und bitten diese, sich unter der Telefonnummer 06181 4302-0 zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!