Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann getreten und mit Messer bedroht

Polizei Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Obernburger Polizei ermittelt gegen einen 18jährigen Mann aus dem Landrkreis Miltenberg und weitere vier noch unbekannte Männer.

Mann getreten und mit Messer bedroht

Großwallstadt. Die Obernburger Polizei ermittelt gegen einen 18jährigen Mann aus dem Landrkreis Miltenberg und weitere vier noch unbekannte Männer. Diese hatten nach zunächst verbalem Streit auf der Kerb einen 20jährigen geschlagen, anschließend in der Mainstraße auf den jungen Mann eingetreten und ihn mit einem Messer bedroht. Über das Ausmaß der Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt.


Für Hinweise zu den geschilderten Sachverhalten steht die Polizeiinspektion Obernburg unter der Telefonnummer 06022/629-0 zur Verfügung.

 

 

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!