Freitag, 26.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann entkleidet sich vor Frau in Bad Mergentheim

Polizeireport für den Main-Tauber-Kreis

Wertheim
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild: Exhibitionist
Foto: Manuel Barbosa
Ein Mann sprang am Mittwochvormittag im Schlosspark in Bad Mergentheim vor eine Radfahrerin und zog sich seine Hose herunter.

Die 60-Jährige fuhr gegen 10 Uhr mit ihrem Fahrrad durch den Schlosspark. In der Nähe des Mondhäuschens sprang plötzlich ein Mann vor ihr Fahrrad und entblößte sein Geschlechtsteil vor der Frau. Der Täter war circa 40 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Bekleidet war er mit einer Schildmütze und einem schwarzen Mantel. Die Polizei bittet weitere Geschädigte, sich umgehend bei der Polizei zu melden. Zudem sollen Personen, die in Zukunft in eine ähnliche Situation kommen, sich sofort bei der Polizei über die Notrufnummer 110 melden. Hierbei wäre es für das zeitnahe Ergreifen des Täters von großer Hilfe, wenn eine detaillierte Täterbeschreibung und die Fluchtrichtung oder der aktuelle Aufenthaltsort der beschriebenen Person mitgeteilt werden. Weiter wird darauf hingewiesen, dass sich jedoch niemand in eine gefährliche Situation begeben soll. Das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim nimmt sämtliche Hinweise unter der Telefonnummer 09341 810 entgegen.

Wertheim: Mit knapp 50 km/h zu schnell unterwegs

Am Mittwochvormittag wurden im Bereich Wertheim mehrere Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Der Spitzenreiter der Messungen wurde gegen 10.30 Uhr mit seinem Porsche bei Urphar in Richtung Tauberbischofsheim mit 96 km/h gemessen. In diesem Bereich einer Kreuzung sind aber lediglich 50 km/h erlaubt. Somit war der 76-Jährige Sportwagenfahrer mit 46 km/h zu viel auf dem Tacho unterwegs. Auf den Mann kommt nun ein Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte im Fahreignungsregister zu.

Bad Mergentheim: Graffiti-Schmiererei - Zeugen gesucht

Zwei Unbekannte beschmierten am frühen Mittwochmorgen mit Sprühdosen mehrere Gegenstände im Bereich der Berufsschule in Bad Mergentheim. Gegen 4.45 Uhr besprühten zwei männliche Personen unter anderem Verkehrsschilder, Hinweistafeln und einen Parkautomaten in der Seegartenstraße mit rosa Farbe. Hierdurch entstand Sachschaden an den Gegenständen. Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können oder deren Ausführung beobachten konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, zu melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!