Mädchen auf Kinderroller bei Unfall in Alzenau verletzt

Polizei Alzenau

Alzenau
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild: Unfall
Foto: Rene Ruprecht
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist bei einem Unfall in Alzenau am Freitag verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Zwölfjährige mit ihrem Kinderroller die Albstädter Straße in Michelbach entlang. Ein 64-jähriger Fahrradfahrer bog zu diesem Zeitpunkt von der Krämerstraße in die Albstädter Straße ein, ohne auf den Verkehr zu achten. Auf der Albstädter Straße kollidierte er mit dem Mädchen, welche vom Roller stürzte. Das Mädchen zog sich durch den Sturz leichte Verletzungen zu und wurde von ihrer Mutter vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Alzenau. Eine 59-jährige Halterin eines grauen VW, Golf, stellte am Freitag, den 29.04.2022, um 17:00 Uhr, einen Schaden an der hinteren Tür der Fahrerseite ihres Pkw fest. Der Pkw stand über Nacht ordnungsgemäß vor dem Wohnanwesen Zur Wasserschöppe in Albstadt am Straßenrand geparkt. Es konnten rote Fremdlackspuren festgestellt werden. Ob der Schaden allerdings am Wohnanwesen verursacht wurde, konnte nicht geklärt werden. Am Donnerstag befand sich der Ehemann mit dem Pkw in Mainaschaff, Am Glockenturm. Auch hier könnte der Schaden entstanden sein. Fest stand, dass der Pkw am Tag zuvor gegen 14:45 Uhr noch unbeschädigt war, da hier selbstständig die Reifen gewechselt wurden. Der Schaden wird auf ca. 1.500,- Euro geschätzt. Es sind keine Täterhinweise vorhanden.

Junge bei Fahrradsturz verletzt

Alzenau. Ein 11-jähriger Junge stürzte alleinbeteiligt mit seinem Mountainbike auf dem Weg zur Schule. In der Bezirksstraße in Wasserlos wollte er auf den Gehweg auffahren und blieb mit seinem Vorderreifen am Bordstein hängen und kam dabei zu Sturz. Durch den Sturz zog sich der Schüler Schürfwunden im Gesicht und an den Armen zu. Von seiner Mutter wurde er vorsorglich ins Krankenhaus Wasserlos gebracht. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt und es entstand nur leichter Sachschaden.

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!