Mittwoch, 28.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Lohr: Da wollte einer einfach so in einem Gartenhaus übernachten

Polizei Lohr

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Samstagnacht wurde die Polizei zu einem Gartenhaus nach Wombach gerufen.

 

Dort hatte der Eigentümer zuvor festgestellt, dass sein Gartenhaus von innen abgeschlossen war. Durch das Fenster konnte eine unbekannte männliche Person gesichtet werden, welche auf zurufen nicht reagierte. Deshalb wurde vorsichtshalber auch ein Rettungswagen verständigt. Polizei und Rettungskräfte mussten sich durch das Einschlagen eines Fensters Zugang verschaffen. Der Unbekannte konnte hiernach schlafend und wohlauf angetroffen werden. Er hatte die Absicht im Gartenhaus zu übernachten. Da er keine Ausweispapiere vorzeigen konnte, wurde er zur Feststellung seiner Personalien mit zur Dienststelle genommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Ihm erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

 

Fischwilderei

Lohr-Steinbach. Im Rahmen einer Fischereikontrolle wurde in Steinbach ein 39-jähriger Angler von der Polizei kontrolliert. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der Angler mit insgesamt drei Angeln, statt der erlaubten zwei Handangeln, fischte. Dies ist ein Vergehen der Fischwilderei. Weiterhin konnte ein am Boden liegender, noch zappeln-der Fisch aufgefunden werden, welcher nicht tierschutzrechtlich getötet wurde. Hierbei handelt es sich um ein Vergehen nach dem Tierschutzgesetz. Da der Angler auch noch im Naturschutzgebiet ein Zelt aufgeschlagen hatte, wurde er auch noch wegen eines Verstoßes nach dem Naturschutzgesetz angezeigt.

Aufgrund der Verstöße wurde dem Angler das weitere Fischen sofort untersagt. Die Angelerlaubnis wurde ihm eingezogen und sichergestellt. Der Angler musste anschließend sein Zelt abbauen und zusammenpacken.

 

Auto-Kennzeichen entwendet

Lohr In der Zeit von Freitag 19.00 Uhr bis Samstag 11.00 Uhr, wurden beide amtliche Kennzeichen, von einem in der Rodenbacher Straße geparkten Opel Astra entwendet. Die Polizei bittet hierbei um sachdienliche Hinweise zur Täterschaft.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!