Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Lastwagen kracht ins Haus - Fahrer verletzt

Bei Schnee Kontrolle verloren
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mit sei­nem Zwölf­ton­ner ins Rut­schen ge­kom­men und in ein Haus am Orts­ein­gang Freudenberg-Wessental ge­kracht ist am Dienstag ge­gen 9 Uhr mor­gens ein Las­ter­fah­rer. Der 31-Jäh­ri­ge wur­de verletzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

Im Haus wur­de laut Po­li­zei nie­mand ver­letzt. Bei dem Un­fall ent­stand ein Scha­den von 55 000 Eu­ro - 20.000 Eu­ro am Las­ter und 35.000 Eu­ro am Haus. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann auf der Kreisstraße 2830 von Sonderriet nach Wessental unterwegs gewesen.

Auf der schneebedeckten Fahrbahn geriet der Lastwagen kurz nach dem Ortseingang außer Kontrolle, rutschte über einen Gehweg und kam erst in dem Haus zum Stehen. Der Fahrer erlitt ei­ne Platz­wun­de am Kopf. Laut Polizeibericht gab es gestern wegen des plötzlichen Wintereinbruchs mehrere Unfälle auf den Straßen des Main-Tauber-Kreises. red/Foto: privat

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!