Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Lastwagen-Hänger kippt um - Autos fahren einfach vorbei

Straße Pfohlbach nach Eichenbühl
4 Kommentare
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitagnachmittag ist ein Lastwagen auf der Straße Pfohlbach nach Eichenbühl ins Schleudern geraten. Dabei kippte der Lastwagen-Anhänger um. Erst nach 40 Minuten hielt ein Autofahrer nahe der Unfallstelle an.

+18 weitere Bilder
LKW Unfall Eichenbühl
Foto: Dominik Pagio |  20 Bilder

Bilderserie, "Lastwagen-Hnger umgekippt", Dominik Pagio

Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Mit einem Kran wurde der umgestürzte Lastwagenanhänger wieder auf die Räder gestellt. Gegen 14.10 Uhr war der Fahrer des Lastzuges auf der Straße Pfohlbach nach Eichenbühl nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der Zug geriet daraufhin ins Schleudern, der unbeladene Anhänger kippte auf der Fahrbahn um. Erst gegen 15 Uhr konnte der Fahrer seinen Notruf absetzen. Sein Handy hatte kein Netz, und es dauerte 40 Minuten, bis ein Autofahrer anhielt und die Polizei informierte.

Zur Absicherung der Unfallstelle waren Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Beim Fahrer wurde leichter Alkoholeinfluss unter 0,3 Promille festgestellt und deshalb eine Blutprobe entnommen.

4 Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!