Mittwoch, 02.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Ladendieb flüchtet und wird trotzdem gefasst

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein 34-Jöhriger, der in Obernburg Nahrungs- und Hygieneartikel gestohlen hatte wurde von einem Sicherheitsbediensteten eines Supermarktes gestellt, trotz Flucht.

Auffahrunfall in Sulzbach

Sulzbach, Lkr. Miltenberg Am Freitag, gg. 14:00 Uhr, befuhr ein 80jähriger Opel-Fahrer die Hauptstraße in Richtung Kleinwallstadt. Beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt übersah ein 21jähriger VW Polo-Fahrer den älteren Herren und touchierte mit der Fahrzeugfront die linke Seite des Opels. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von mehreren tausend Euro.


Ladendieb flüchtet

Obernburg, Lkr. Miltenberg Gestern, gg. 16:00 Uhr, entwendete ein 34jähriger mit Wohnsitz in Frankfurt aus einem Supermarkt im Eichenweg mehrere Nahrungs- und Hygieneartikel. Eine Sicherheitskraft wurde auf den Dieb aufmerksam, der den Markt bereits ohne zu zahlen verlassen hatte. Er stellte den Mann zur Rede, woraufhin dieser zu Fuß die Flucht ergriff und durch den Sicherheitsbediensteten nach einigen hundert Metern erneut gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Der Warenwert der entwendeten Artikel betrug ca. 85 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 - 0


Originalmeldung der Polizei Obernburg
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!