Samstag, 24.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kleinwagen kracht auf A3 gegen Sattelzug und verkeilt sich darunter

Weibersbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Großes Glück hatten die Insassen eines holländischen Citroen in der Nacht zum Samstag auf der A3 bei Bischbrunn. Kurz nach vier Uhr wollte ein in Richtung Würzburg fahrender Sattelzugfahrer auf dem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Marktheidenfeld seine Pause einlegen.

 
Bilderserie: Ralf Hettler

Wegen eines auf dem Parkplatz rangierenden Fahrzeuges musste der 43-jährige LKW-Fahrer in der Einfahrt anhalten und schaltete sein Warnblinklicht ein. Ein 25-jähriger Citroenfahrer wollte kurz darauf ebenfalls in den Parkplatz fahren und bemerkte den stehenden Lastwagen zu spät. Sei Fahrzeug prallte mit voller Wucht in das Heck des Sattelaufliegers und verkeilte sich unter diesem. Sowohl die drei Insassen des Citroen, wie auch der Lastwagenfahrer kamen mit einem Schrecken davon. Jedoch entstanden an beiden Fahrzeugen erhebliche Sachschäden, die sich auf mehrere tausend Euro summieren. Der Citroen musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehren aus Weibersbrunn und Waldaschaff sicherten die Unfallstelle ab. rah
 

+10 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der BAB3, Rohrbrunn-Marktheidenfeld, Höhe Bischbrunn
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!