Sonntag, 27.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kleingeld und Handy aus Auto in Neustadt gestohlen

Polizei Lohr

Neustadt a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein noch unbekannter Täter hat am Freitag in Neustadt (Main-Spessat-Kreis) aus einem aus einem der Erlacher Straße geparkten VW Passat etwa fünf Euro Münzgeld sowie ein älteres Handy gestohlen.

In Erlach kam es in der Nacht vom 27.02. auf 28.02.2020 erneut zu einem Diebstahl aus einem unverschlossenen Pkw. Der bislang unbekannte Täter entwendete aus dem in der Erlacher Straße geparkten VW Passat etwa 5 Euro Münzgeld sowie ein älteres Handy.

Unfallflucht in Lohr

Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstagmorgen gegen 07:30 Uhr parkte eine Pkw-Fahrerin ihren schwarzen Audi A4 auf der Mainlände in Lohr im rechtsseitigen Bereich. Bei ihrer Rückkehr gegen 13 Uhr stellte sie einen frischen Unfallschaden an ihrem Fahrzeug (Streifschaden an der rechten Front) fest. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600 Euro.

Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 09352/87410.

Ladendiebstahl in Lohr

Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart. Am Freitagabend kam es zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Ludwigstraße in Lohr a. Main. Hierbei nahm ein 15-Jähriger zwei Jägermeisterflaschen im Wert von ca. 15 Euro aus dem Regal und steckte sie in den Rucksack seines 19-jährigen Freundes. Nach dem gemeinsamen Verlassen des Supermarktes wurden sie vom Ladendetektiv angehalten. Die beiden Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls. Zudem erhielten sie ein Hausverbot.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!