Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Karlstein: Vorfahrt missachtet – 3.000 Euro Schaden

Karlstein a. Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gekracht hat es am Freitag in Karlstein: Eine VW-Fahrerin ist beim Rückwärtsfahren gegen ein Ford geprallt.
Karlstein a. Main, Lkrs. Aschaffenburg. Am Freitag gegen ca. 09:45 Uhr missachtete eine 56-Jährige in der Welzheimer Straße mit ihrem Pkw VW beim Rückwärtsfahren die Vorfahrt eines 30-Jährigen. Dieser versuchte noch einen Zusammenstoß z u vermeiden, touchierte hierbei aber mit seinem Ford einen am Fahrbahnrand abgestellten Toyota. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Geldbörse aus Handtasche entwendet

Karlstein a. Main, Lkrs. Aschaffenburg. Am Donnerstag den 03.03.2015 gegen ca. 12:30 Uhr wurde einer 77jährigen, durch zwei unbekannte, in einem Verbrauchermar kt in der Hanauer Landstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Die Handtasche befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls am Einkaufswagen. Es entstand ein Be uteschaden in Höhe von ca. 220 Euro.

Widerrechtliche Nutzung einer Kreditkartendublette

Mömbris, Lkrs. Aschaffenburg. Während einer Geldabhebung in Rio wurden vermutlich die Kreditkartendaten eines 62jährigen aus Mömbris kopiert und damit eine Kartendublet te erstellt. Im Anschluss erfolgten mehrere widerrechtliche Nutzungen in den U SA. Es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von ca. 286,18 Euro.

Polizei

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!