Freitag, 23.04.2021

Kaminbrand in Walldürn - Drei Menschen verletzt

2.000 Euro Schaden

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: DOMINIK PAGIO
Drei Menschen sind am Abend des Ostersonntags bei einem Brand im Walldürner Feriengebiet Geisberg verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei kam es im Zusammenhang mit der Benutzung eines Pelletofens gegen 20.40 Uhr zu einer Brandentwicklung in einem Haus im Walldürner Stadtteil Wettersdorf. Nach Löschversuchen durch einen Bewohner konnte die Feuerwehr letztendlich den Brand löschen. Die drei Hausbewohner atmeten ersten Erkenntnissen zufolge Rauchgase ein. Die 15-jährige Tochter kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die 54- und 56-jährigen Eltern wurden vor Ort behandelt und konnten bei Nachbarn unterkommen. Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und 50 Personen im Einsatz, der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und mehreren Helfern vor Ort. Der durch Brand entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

+ weitere Bilder
Dachstuhlbrand Walldürn 04.04.2021
Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!