Kaminbrand in Stockstadt schnell unter Kontrolle

Vermutlich durch Ablagerungen ausgelöst

Stockstadt
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

24.11.2021 - Stockstadt - Kaminbrand
Kaminbrand in Stockstadt.
Foto: Ralf Hettler
Zu einem Kaminbrand musste die Feuerwehr Stockstadt am Mittwochnachmittag ausrücken.

Gegen 13.30 Uhr war ein Kaminbrand in der Ankergasse gemeldet worden. Vermutlich aufgrund von Ablagerungen war es zum Brand in dem Kamin gekommen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen Flammen aus dem Kamin und eine starke Rauchentwicklung war feststellbar. Schnell konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Gemeinsam mit dem zuständigen Kaminkehrer wurde der Kamin gereinigt. Durch die Hitzeentwicklung kam es am Kamin zur Bildung von Rissen. Um weitere Glutnester im Bereich des Kamins ausschließen zu können, musste dessen Verkleidung zum Teil demontiert werden.

Während des Einsatzes waren die Ankergasse und die Kirchgasse gesperrt. Bezüglich des Sachschadens liegen aktuell noch keine Angaben vor.

+13 weitere Bilder
Kaminbrand in Stockstadt
Foto: Ralf Hettler |  15 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!