Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Jugendlicher von Auto erfasst, dann von Traktor-Hänger überrollt

Tragischer Unfall in Eschau, Kreis Miltenberg
1 Kommentar
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstagnachmittag ist in Eschau ein Jugendlicher erst von einem Auto erfasst und anschließend von einem Traktor-Hänger überrollt worden. Der 15 Jahre alte Junge erlag noch am Unfallort nahe seines Elternhauses und im Beisein seines Vaters seinen schweren Verletzungen.
+8 weitere Bilder
Jugendlicher von Traktor-Anhänger überrollt
Foto: Ralf Hettler |  10 Bilder

Bilderserie, Ralf Hettler

Nach dem Holz laden fuhr der Traktor aus dem Wald auf die Wildensteiner Straße zurück nach Hause. Auf einem seiner beiden mit Holz beladenen Anhängern saß der Jugendliche mit seinem Vater. Fast zu Hause angekommen, sprang der Junge vom Hänger direkt vor einen engegenkommenden Skoda. Das Auto erfasste ihn. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Junge unter einen der Anhänger und wurde überrollt, da der Traktor noch nicht vollständig angehalten hatte.

Der 15 Jahre alte Junge starb noch an der Unfallstelle. Die Skoda-Fahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Zeugen des Unfalls wurden auch zwei kleine Kinder, die auf dem Traktor saßen. Zwei Seelsorger kümmern sich um die Angehörigen. Die Wildensteiner Straße ist komplett gesperrt. Ein Sachverständiger versucht vor Ort, den genauen Hergang des tragischen Unglücks zu rekonstruieren. rah/mai/Polizei Unterfranken

1 Kommentar

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!