Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Illegale Müllentsorgung

Karlstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Im Laufe der vergangenen Woche wurden im Forstrevier, Abteilung Neusertz, in einem Biotop...

Wildunfälle

Gemünden a. Main, OT Langenprozelten, Lkr.  Main-Spessart
Am Dienstag, gegen 06.15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Autofahrer die Kreisstraße MSP 19 von Ruppertshütten in Fahrtrichtung Langenprozelten. Dabei querte kurz vor dem Sägewerk ein Dachs die Fahrbahn und wurde vom Pkw BMW erfasst und getötet.
Der Schaden am Auto wird auf etwa 800,- Euro geschätzt.
 
Mittelsinn, Lkr. Main-Spessart
Am Dienstag, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Autofahrer die Staatsstraße 2304 von Mittelsinn kommend in Fahrtrichtung Burgsinn, als plötzlich ein Reh von rechts die Fahrbahn kreuzte. Das Tier wurde vom Pkw Ford Focus frontal erfasst und getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500,- Euro.
 

Illegale Müllentsorgung

Burgsinn, Lkr. Main-Spessart
Im Laufe der vergangenen Woche wurden im Forstrevier, Abteilung Neusertz, in einem Biotop, insgesamt 2 Kubikmeter Bauschutt illegal abgeladen. Hierdurch entstanden der Marktgemeinde Burgsinn Entsorgungskosten in Höhe von 1500,- Euro.
 
Wer hat etwas beobachtet ?
Hinweise auf den bislang unbekannten Täter erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Zellingen, Lkr. Main-Spessart. In der Zeit von Samstagabend bis Montagmittag ist auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Würzburger Straße eine Metallstrebe des Fahrradunterstandes angefahren worden.
 
Dabei wurde dieser stark deformiert; nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf mindestens 1.000 Euro.
 
Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein rangierender Pkw unfallursächlich gewesen sein.
 
-       Wer kann Angaben machen?
 


Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.
Hinweise bitte unter Telefon 09353/9741-0 an die Polizei Karlstadt.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Gemünden/Karlstadt
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!