Freitag, 14.05.2021

Grundstücksmauer in Kahl beschädigt -Polizei sucht unfallflüchtigen

Polizei Alzenau

Kahl a. Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Alzenauer Straße in Kahl ist in Lauf der vergangenen Woche ein Fahrzeug beim Wenden gegen die Grundstücksmauer gestoßen und hat dabei die Mauer beschädigt und um ein Stück versetzt. Die Polizei hofft auf Hinweise um den Unfallflüchtigen zu finden.

Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Wer sachdienliche Hinweise zur Unfallflucht geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Tel-Nr. 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!