Donnerstag, 13.05.2021

Golf brennt in Großwallstadt aus

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Großwallstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Komplett ausgebrannt ist ein VW Golf am Mittwochnachmittag in Großwallstadt.

Gegen 15 Uhr war die Feuerwehr zum Einsatz in die Alte Straße in Großwallstadt alarmiert worden. Als die Wehrleute eintrafen, stand der geparkte Wagen bereits voll in Flammen. Die Helfer konnten noch ein Übergreifen der Flammen auf eine Hecke und einen angrenzenden Schuppen verhindern, der Golf war nicht mehr zu retten. Ursache für das Feuer am Wagen war vermutlich ein technischer Defekt. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

+ weitere Bilder
PKW-Brand in Großwallstadt
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!