Sonntag, 29.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Gleitschirmflieger abgestürzt und schwer verletzt

Blankenbach (Kreis Aschaffenburg)
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Sonntagnachmittag ist gegen 14.15 Uhr ein Gleitschirmflieger bei Blankenbach abgestürzt und schwer verletzt worden. Der 22-jährige Mann aus einer Aschaffenburger Landkreisgemeinde wollte offenbar das schöne, windige Herbstwetter nutzen, um einen Flug mit seinem Gleitschirm zu machen.

 Im Bereich zwischen Blankenbach und Eichenberg hatte er ein 60 Meter langes Seil am Abschlepphaken seines Pkw befestigt und dies mit dem Gleitschirm verbunden, bevor er mit seinem Schirm in die Lüfte stieg. Als das Seil dann zu Ende war und sich spannte, klappte der Schirm zusammen und der junge Mann stürzte ab. Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und musste mit diversen Knochenbrüchen mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen werden. Lebensgefahr besteht jedoch Gott sei Dank nicht. Die Alzenauer Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und einen luftfahrt-kundigen Beamten der Aschaffenburger Kripo hinzugezogen. Das Fluggerät wurde sichergestellt.
 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!