Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Geparktes Auto beschädigt und weitergefahren

Karlstadt
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein schwarzer BMW ist in der vergangenen Woche im Zeitraum zwischen Donnerstag und Samstag beschädigt worden. Der Unfallverursacher meldete den Vorfall nicht und flüchtete umgehend. Die Polizei bittet um Hinweise.

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Nachträglich gemeldet wurde im Zeitraum zwischen Donnerstag, 22.10.15, 20:00 Uhr und Samstag 24.10.15, 18:00 Uhr, ein am Mainkai Parkplatz in Karlstadt abgestellter schwarzer BMW der 3er Reihe beschädigt. An dem Pkw wurde durch ein anders Fahrzeug die hintere Stoßstange an der rechten Ecke eingedrückt wodurch ein Schaden in Höhe von ca. 500.- Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei Karlstadt bittet unter Tel.: 09353/97410 um Hinweise.

Geldbeutel entwendet

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Während einer Präsentationsveranstaltung in einem Autohaus in Karlstadt wurde am Sonntag zwischen 11:00 und 13:45 Uhr aus der Sporttasche eines dort Beschäftigten dessen Gelbeutel entwendet. Die Sporttasche war unbeaufsichtigt in einem für jedermann zugänglichen Lagerraum im Untergeschoss des Gebäudes abgestellt gewesen. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden in Höhe von ca. 260.- Euro.

Gegen Zaun gefahren

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer kam am Sonntag gegen 15:15 Uhr in Karlstadt an der Ausfahrt eines Schnellrestaurants beim Einbiegen in die Würzburger Str. nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Metallzaun der gegenüberliegenden Firma. Durch den Unfall wurde der Pkw so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1600.- Euro.

Die Polizei Karlstadt bittet unter Tel.: 09353/97410 um Hinweise zu dem Unfall.

Frontscheibe eingeschlagen

Gambach, Lkr. Main-Spessart. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde am Stadtweg, einem Zugangsweg zum Gambacher Weinfest, an einem geparkten Pkw die Frontscheibe eingeschlagen. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000.- Euro.

Da der Schadensverursacher nicht bekannt ist bittet die Polizei Karlstadt unter Tel.: 09353/97410 um Hinweise zu dem Täter.

Originalmeldung der Polizei Karlstadt

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!