Donnerstag, 25.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Gast wird im Restaurant eingeschlossen

Gemünden
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine etwas ungewöhnliche Hilfestellung durch die Polizei war am Montagmittag in der Obertorstraße von Nöten.

Ein 85-jähriger Gast hatte es sich gegen 13.30 Uhr in einem Restaurant in der Obertorstraße gemütlich gemacht. Als er sich nach geraumer Zeit wunderte, dass sich keine Bedienungskraft um ihn kümmerte, musste er zu seinem Schrecken feststellen, dass die Türe des Restaurants versperrt und er alleine in den Gasträumen war. Nachdem er telefonisch die Polizei verständigte und diese den Betreiber des Lokals kurzfristig nicht erreichen konnten, wurde dem Senior über ein offenes Fenster der Ausstieg ermöglicht.

 

 

Reh angefahren

 

Gössenheim, Lkr. Main-Spessart - Gestern Abend, 20.15 Uhr, wurde auf der Bundesstraße 27, auf Höhe des ehemaligen Hotel Waldeck, ein querendes Reh vom 51jährigen Fahrer eines Pkw Opel erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Da das Wild nach kurzer Zeit wegrannte, wurde der zuständige Jagdpächter mit der Nachsuche beauftragt.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.500 EUR.

Polizei Gemünden

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!