Donnerstag, 06.05.2021

Gartenhüttenbrand greift auf Wohnhaus in Schaafheim über

Schaafheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gartenhütte in Schaafheim brennt
Foto: Nicole Damm-Arnold
Am Sonntagnachmittag (22.), gegen 13.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle in Dieburg der Brand einer Gartenhütte in der Straße "Am Hebach" gemeldet. Der Brand griff schnell auf eine Pergola und ein Hausdach über.

Gartenhüttenbrand greift auf Wohnhaus über

Schaafheim-Radheim (ots) - Am Sonntagnachmittag (22.), gegen 13.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle in Dieburg der Brand einer Gartenhütte in der Straße "Am Hebach" gemeldet. Der Brand griff schnell auf eine Pergola und ein Hausdach über. Auch die 2. Hälfte des Doppelhauses wurde beim Brand beschädigt. Der Brandausbruch lag möglichweise nicht in der Gartenhütte selbst sondern in einer angrenzenden Thujahecke. Zur Brandursache können noch keine Aussagen getroffen werden. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kommissariat 10 der Kripo Darmstadt übernommen. 2 Hausbewohner kamen zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Für das hauptsächlich betroffene Haus wurden Sicherungsarbeiten vom THW vorgenommen. Der Schaden wird auf ca. 50 000,- Euro geschätzt. Eingesetzt waren neben der Polizei Dieburg ein Rettungswagen und die Feuerwehren aus Radheim, Schafheim und Mosbach.


Originalmeldung der Polizei Südhessen
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!