Donnerstag, 25.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Gabelstapler kippt um - B26 in Lohr halbseitig gesperrt

Stapler kippt auf Ladefläche

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gabelstapler stürzt von Ladefläche
Die B 26 ist am Mittwoch in Lohr halbseitig gesperrt gewesen. Grund war ein umgekippter Gabelstapler, der wieder aufgerichtet werden musste.
Foto: Lena Schwaiger
Die B 26 ist am Donnerstag in Lohr halbseitig gesperrt gewesen. Grund war ein umgekippter Gabelstapler, der wieder aufgerichtet werden musste.

Der Stapler war mit Halteseilen auf einem Lastwagen befestigt. Diese rissen gegen 15.30 Uhr, vermutlich als der Lastwagen auf Höhe der Obertorkreuzung war. Der Gabelstapler kippte nach hinten um, so dass die Gabel nach oben zeigte und an zwei Brücken am Ohrwatschel und Fußgängerbrücke entlanggeschrammte. Es entstanden an den Brücken laut Polizei jedoch nur Kratzer. Der Lastwagen wurde zur Seite gefahren und die Ladung mittels Kran wieder umgedreht. Laut Polizei gab es keine größeren Verkehrsbehinderungen.

Aktualisierung am 22. November: Der betroffene Lastwagen gehört nicht der Firma MS Umweltservice in Lohr. Nach Auskunft der Firma wurde das Fahrzeug schon vor einiger Zeit verkauft, fahre aber immer noch mit den Unternehmensfarben und auch dem Aufkleber des Unternehmens. MS Umweltservice war allerdings mit der Bergung des umgekippten Gabelstaplers beauftragt, weshalb die Firma mit einem Kran vor Ort war.

+3 weitere Bilder
Lohr: Gabelstapler kippt auf Laderfläche um
Foto: Lena Schwaiger |  5 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!